Referenzen

Experimentelle Untersuchungen zur Schadstofffreisetzung brandbeanspruchter Photovoltaik-Module

Partner im BMWi-Forschungsprojekt "Untersuchungen zum Verhalten von Photovoltaik-Modulen bei externen Brandeinwirkungen"

Experimentelle Untersuchung des Einflusses von Oberflächenschädigungen auf das Brandverhalten von Wärmedämmverbundsystemen

Entwicklung einer Prüfmethode zur Beurteilung der Entzündbarkeit von Photovoltaik-Modulen

Partner im BMU-Forschungsprojekt "Bewertung des Brandrisikos in Photovoltaik-Anlagen und Erstellung von Sicherheitskonzepten zur Risikominimierung"

Modellierung der atmosphärischen Ausbreitung von Rauchgasen bei Schaumstofflagerbränden

Partner im EU-Forschungsprojekt "TRANSFEU – Transport Fire Safety Engineering in the European Union"

Entwicklung eines Gasbrenners für den neuen Dachprüfstand nach DIN 18234-1 und CFD-basierte Prognose des resultierenden thermischen Beanspruchungsniveaus

Experimentelle Untersuchung und Beurteilung des Brandverhaltens eines verschäumten Gleisoberbausystems

Experimentelle Untersuchung und numerische Simulation des Brandverhaltens eines Doppelstockwagens

Beurteilung des Brandschutz- und Evakuierungskonzeptes für einen S-Bahn-Triebzug

Entwicklung eines Prüf- und Beurteilungskonzeptes zum Nachweis der "Schwerentflammbarkeit" von Sitzmöbeln

CFD-basierte Analyse von Bränden in Schaumstofflagergebäuden

Rekonstruktion eines Großbrandes in De Punt (Niederlande)

Analyse der thermischen Einwirkungen bei normativen Raumbrandversuchen auf der Basis von Brandsimulationsrechnungen

Entwicklung einer Laborprüfmethode zur Prognose des Brandverhaltens von wärmegedämmten Dachaufbauten

Brandschutztechnische Beurteilung von GFK-Gehäuseelementen für Transformator-Kompaktstationen

Entwicklung eines Konzeptes zur Prüfung des Brandverhaltens von Schwingungsdämmstoffen für Schienenfahrzeuge

Entwicklung eines Konzeptes zur normativen Prüfung und Beurteilung der Rauchgastoxizität von Schienenfahrzeugkomponenten (DIN 5510-2)

Entwicklung eines Konzeptes zur normativen Prüfung und Beurteilung des Rauchfreisetzungspotenzials von Fahrgastsitzen für Schienenfahrzeuge (DIN 5510-2)

Brandschutztechnische Beurteilung einer elektronischen Fahrzeugsteuerung für Schienenfahrzeuge

Experimentelle Untersuchung und numerische Simulation des Brandverhaltens eines S-Bahn-Triebzuges

Entwicklung eines S-Bahn-Bemessungsbrandes für unterirdische Personenverkehrsanlagen

Beurteilung der Feuerwiderstandsfähigkeit von Stahlbeton-Deckenbauteilen für ein mehrgeschossiges Industriegebäude

Experimentelle Untersuchung und Beurteilung der Brandsicherheit von Wäschetrocknern

Experimentelle Untersuchung und numerische Simulation des Brandverhaltens eines Elektrotriebzuges

Entwicklung einer Versuchskonfiguration zur Beurteilung des Schwelverhaltens von Bauprodukten

Entwicklung einer Versuchskonfiguration zur Beurteilung des optischen Rauchdichtepotenzials von Bauprodukten

Experimentelle Untersuchung und Beurteilung des Brandausbreitungsrisikos für einen U-Bahn-Wagen

Beurteilung der Feuerwiderstandsfähigkeit eines Abschottungssystems für Hohlleiterkabel

Experimentelle Untersuchung und Beurteilung des Brandrisikos von Ballenpressen

Experimentelle Untersuchung und Beurteilung des Brandverhaltens von Kunststoffsitzen für ein Fußballstadion

Experimentelle Untersuchung und Beurteilung des Brandverhaltens von Tierfiguren und Achterbahnsitzen für einen Freizeitpark

Beurteilung der Fluchtmöglichkeiten und Notfalleinrichtungen eines ICE-Reisezugwagens auf der Basis von experimentellen Evakuierungssimulationen

Experimentelle Untersuchung und Beurteilung des Brandverhaltens von Gepäcktransportbändern für einen Flughafen

Partner im EU-Forschungsprojekt "FIRESTARR – Fire Standardisation Research in Railways"